Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Der Rock's Trainer gibt Ratschläge, wie man so zerrissen wird wie Dwayne Johnson

Der Rock's Trainer gibt Ratschläge, wie man so zerrissen wird wie Dwayne Johnson

Der Felsen, der sich in Baywatch biegt

Neben Dwayne Johnsons elektrisierendem Charisma ist ein großer Teil dessen, was den Wrestler und Schauspieler zum größten Actionstar der Welt gemacht hat, sein beeindruckender Körperbau. The Rock behauptetso zerrissen, dass selbst die am meisten gemeißelten Actionfiguren erröten würden. Es gibt eine Menge, die dazu beiträgt, diesen Buff zu bekommen, aber Johnsons Kraft- und Konditionstrainer Dave Rienzi hat eine der Kernphilosophien geteilt, die seinen Trainingsansatz für seinen Kunden bestimmen. Er sagte,



Eine Sache, die ich immer predige, ist Intensität. Viele Menschen heben entweder nicht das richtige Gewicht oder die richtige Intensität. Und die Ruhezeiten zwischen den Sätzen sind sehr wichtig - Sie werden viel mehr Nutzen aus den Muskeln ziehen, unabhängig von Ihren Zielen, wenn Sie Ihre Ruhezeiten kürzer halten.

Wenn Sie jemals Dwayne Johnson zugehört haben, wie er über sein Training spricht, oder seinen massiv verfolgten Instagram-Account gesehen haben, wissen Sie, dass er die Intensität bringt. Dies wird von seinem Trainer betont, der glaubt, dass dies ein Element ist, das vielen Menschen fehlt. Wenn Johnson sich hebt, geht er die Bewegungen nicht nur oberflächlich durch, sondern setzt echte Anstrengungen und Intensität ein.

In seinem Gespräch mit Männer Gesundheit Dave Rienzi erwähnt auch die Bedeutung von Ruhezeiten zwischen den Sätzen. Eine Ruhezeit sollte nicht fünf Minuten betragen, damit Sie mit den anderen Personen im Fitnessstudio chatten, ein Video auf Ihrem Telefon ansehen oder Fotos für das Gramm machen können. Ihre Ruhezeit sollte gerade lang genug sein, damit Sie bereit sind, einen weiteren Satz zu machen.

Natürlich wird dies für jeden etwas anders sein, aber Dave Rienzi empfiehlt, dass eine allgemeine Faustregel lautet, dass kürzer besser ist. Eine andere Sache, die er erwähnt, ist, dass Menschen nicht die richtige Menge an Gewicht heben, und obwohl dies wahr sein mag, wird die „richtige Menge“ für verschiedene Menschen unterschiedlich sein, und viele wissen möglicherweise nicht, was diese Menge ohne die Hilfe eines Fachmanns ist Trainer.



Meine Interpretation von Dave Rienzis Rat lautet: Wenn Sie trainieren, müssen Sie trainieren. Sie müssen hart trainieren und Ihre Muskeln ermüden, natürlich immer auf sichere Weise mit der richtigen Technik. Dieser Rat ist angesichts der Erfahrungen, die wir mit den Workouts von The Rock gemacht haben, absolut sinnvoll. Dwayne Johnson ist ein vielbeschäftigter Mann; Er hat keine Zeit zum Dilly-Dally. Er arbeitet hart und für Ergebnisse.



Offensichtlich gibt es viel mehr als das, was dazu führt, dass man genauso zerrissen wird wie Dwayne Johnson. Richtigund professionelles Training spielt eine große Rolle bei der Erreichung seines Körpers und diese Ressourcen stehen nicht jedem zur Verfügung. Selbst wenn Sie in der Lage wären, sein Training auf ein T (das Sie nachahmen) nachzuahmenWenn Sie gerade erst anfangen), sind Sie immer noch an Ihre eigene Genetik und die Fähigkeiten Ihres Körpers gebunden.

Trotzdem erzielen The Rock und sein Trainer Ergebnisse. Ergebnisse, die jedes Mal perfekt sein müssen, wenn er vor die Kamera tritt. Wenn Sie also versuchen wollen, so zerrissen zu werden wie The Rock, ist es keine schlechte Idee, den Methoden seines Trainers zu folgen.

Als nächstes können Sie sehen, was hohe Intensität und kurze Ruhezeiten bewirken können, wenn Dwayne Johnson die Hauptrolle spieltam 2. August. Schauen Sie sich unsereum zu sehen, wie es in die größere Tafel passt, und um Details zu allen größten Filmen dieses Jahres zu erhalten.