Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Die wilde Art, wie Mary Poppins zurückkehrt, hat ihre animierten Sequenzen neu erstellt

Die wilde Art, wie Mary Poppins zurückkehrt, hat ihre animierten Sequenzen neu erstellt

Mary Poppins gibt eine animierte Sequenz zurück

In den letzten Jahren hat sich der Trend der Nostalgie für die Unterhaltungswelt als unendlich beliebt und profitabel erwiesen. Disney hat dieses Interesse der Kinogänger genutzt und Live-Action-Anpassungen ihrer animierten Funktionen vorgenommen. Während bewegt sich wie diezeigen, dass es nicht so schnell langsamer wird, das House of Mouse geht auch mit a neue Wege Mary PoppinsFortsetzung, die in dieser Ferienzeit ankommen soll.

Mary Poppins kehrt zurückist die allererste Fortsetzung desund wird die Familie Banks abholen, Jahrzehnte nachdem Mary sie verlassen hat und zurück in den Himmel geflogen ist. Regisseur Rob Marshall erschafft fleißig die Welt der Cherry Tree Lane nach, und der kommende Film wird auch neue Musiknummern und sogar eine enthalten. Emily Blunt istund erklärte kürzlich, wie dieselbe Animation verwendet wurde, und sagte:

Es ist alles die handgezeichnete Animation, und sie haben diese 90-jährigen Animatoren tatsächlich aus dem Ruhestand geholt. Wenn Sie diese Sequenzen machen, tanzen Sie mit einem Tennisball oder einem sehr kleinen Tänzer in einem Green-Screen-Anzug - wie einem erwachsenen Tänzer auf den Knien, der vorgibt, ein Pinguin zu sein.

Das ist großartig. Neben einem Blick hinter die Kulissen sieht es aus wie das Original Mary PoppinsAnimatoren arbeiteten an der mit Spannung erwarteten Fortsetzung. Der Trailer zeigte kurz die Rückkehr der tanzenden Pinguine, aber diese Verbindung ist etwas anderes.


Emily Blunts Kommentare stammen aus ihrem letzten Auftritt am Jimmy Kimmel Live!, wo die Schauspielerin alle Dinge besprach Mary Poppins kehrt zurück. Dazu gehörten ihre animierte Musiknummer neben den Banks-Kindern Lin-Manuel Miranda und verschiedene animierte Kreaturen. Die Szene wird nur kurz vorgestelltfür die bevorstehende Fortsetzung, aber sie sehen fast identisch mit der von Julie Andrews undin all den Jahren zuvor. Und das liegt daran, dass für den neuen Film die gleichen Köpfe arbeiten.

Das jüngste Interview gibt auch einen Einblick, wie CGI-Szenen am Set gedreht werden. Offensichtlich gibt es keine tanzenden Pinguine, daher sind Filmzauber und einige überzeugende Darbietungen erforderlich Mary Poppins kehrt zurück'animierte Szenen funktionieren. Emily Blunt und Lin-Manuel Miranda tanzten mit Tennisbällen und stellten sich die farbenfrohe Welt um sie herum vor.




Eine der größten Fragen Mary Poppins kehrt zurückich zeigewird mit dem Original von 1964 verglichen. HaarsprayDer Schriftsteller Marc Shaiman komponiert die neuen Songs, daher wird es viele Vergleiche geben. Und mit Tracks wie 'Let's Go Fly A Kite', 'Feed The Birds' und 'Supercalifragilisticexpialidocious' im OG-Film gibt es einige riesige Schuhe, die mit dem neuen Soundtrack gefüllt werden müssen.

Die neuen Tracks und die animierte Sequenz werden wann debütieren Mary Poppins kehrt zurückkommt am 19. Dezember 2018 in die Kinos. In der Zwischenzeit sehen Sie sich unsere anum Ihre Reisen ins Kino im neuen Jahr zu planen.