Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Zu 3D oder nicht zu 3D: Kaufen Sie das richtige Godzilla: King Of The Monsters Ticket

Zu 3D oder nicht zu 3D: Kaufen Sie das richtige Godzilla: King Of The Monsters Ticket

Godzilla: König der Monster Ghidorah stellt sich in einem gigantischen Sturm dem Argo

Oh Freunde, sie sagen, er ist wieder da. Geh, geh, Godzilla! Die Welt der Titanen und des Menschen wurde wieder in unser filmisches Leben zurückgebracht Godzilla: König der Monsterist bereit, die Theater im Sturm zu erobern. Zusätzlich zu dem Chaos und der Zerstörung, die es hinter sich lassen will, stellt uns der Film die Frage, die wir angesichts der völligen Trostlosigkeit gerne stellen: zu 3D oder nicht zu 3D?



Wenn Sie neugierig sind, woran wir denken Godzilla: König der Monstersind, auscheckenvon dem Film. Ansonsten ist es an der Zeit, Monarch in diesen Monsterfilm einzubeziehen und zu analysieren, wie gut Regisseur Michael Dougherty das Follow-up von 2014 verfolgt GodzillaTarife in Bezug auf seine dreidimensionale Erfahrung.

3D Fit Score Score: 5/5

Gigantische Titanenist eine dieser Freuden, in die 3D sein Publikum schon immer hineinziehen sollte. Und Godzilla: König der Monsterhat all den Nervenkitzel, der verspricht, 3D-Köstlichkeiten zu sein, sollte die richtige Konvertierung im Spiel sein. Ganz zu schweigen davon, dass all die zerstörerischen Aktivitäten, die erforderlich sind, um die Titanen in diesem Film zu befreien, auch für zusätzliche dreidimensionale Nervenkitzel geeignet sind. Natürlich können die besten Absichten zu den schlimmsten Enttäuschungen führen.

Planning & Effort Score Score: 3/5

Diese, oder auchwurde in 3D in die Massen gebracht. Also sehen Godzilla: König der MonsterEtwas unter den Anstrengungen dieser beiden vorherigen Filme zu liegen, ist eine Art Patzer. Es ist definitiv ein aufregender Aspekt, den Film in der dritten Dimension spielen zu sehen, aber das uralte Problem der Helligkeitsstufen erhebt erneut den Kopf, um diesen Kampf der Titanen herauszufordern. Trotzdem enthält die Kanone dieser 3D-Präsentation noch einige beeindruckende Elemente.

Vor dem Fenster Punktzahl Punktzahl: 3/5

Wann Godzilla: König der Monsternutzt seine Fähigkeit, Objekte vom Bildschirm zu projizieren. Es ist verdammt cool anzusehen. Insbesondere gibt es Szenen, in denen Waffen von verschiedenen Charakteren auf beiden Seiten des Konflikts gezogen werden und sie das Gefühl haben, direkt ins Publikum gerichtet zu sein. Leider gehen für einen Film mit überall herumfliegenden Trümmern Explosionen von links und rechts los und aDer Effekt von Objekten, die vom Bildschirm kommen, wird bei weitem nicht ausreichend genutzt. Aber zumindest gibt es eine bewundernswerte Anstrengung.



Beyond the Window Score Punktzahl: 5/5

Ein Blick in die Tiefen der 3D-Konvertierung dieses bestimmten Films ist ein absoluter Genuss Godzilla: König der Monsternimmt sich definitiv die Zeit, um die Welt jenseits der Charaktere und in verschiedenen Umgebungen zu verfeinern. Von den Gängen eines Monarchbunkers bis zu Unterwassertiefen, durch die Godzilla schwimmt, können Sie die endlose Welt spüren, die sich zu jeder Zeit hinter dem, was sich vor dem Publikum befindet, erstreckt. Als solche werden Charaktere scharf mit räumlichen Überlegungen gezeichnet, die sie voneinander und von den Umgebungen, in denen sie sich befinden, unterscheiden, sodass die Charaktere und der Hintergrund beeindruckende Tiefen haben.



Helligkeitsfaktor Punktzahl: 3/5

Wenn Sie einen Film haben, der hauptsächlich in dunklen, schwach beleuchteten Umgebungen läuft, wird der Helligkeitsfaktor immer eine Herausforderung sein. Godzilla: König der Monsterist ein solcher Film, da er seine Einstellungen in verschiedenen Blau- und Orangetönen badet und bei einigen sehr bewölkten Wetterereignissen spielt. Während die Laufleistung bei solchen Dingen immer variiert, da die Helligkeit teilweise davon abhängt, wie gut Ihr Theater seine Projektionsausrüstung wartet, Godzilla: König der Monsterhat ein Helligkeitsproblem, das sich über den größten Teil der Laufzeit des Films erstreckt. Tagesszenen sind mit dem üblichen grauen Dimmen überzogen, aber die schwach beleuchteten Szenen sind etwas mühsam anzusehen, und das ist ein guter Teil der Action des Films.

Brille aus Punktzahl Punktzahl: 4/5

Wenn Ihre Augen müde werden, und sie könnten mit Godzilla: König der MonsterSie werden versucht sein, Ihre 3D-Brille zu heben und auf den Bildschirm zu schauen. Dies zeigt Ihnen natürlich die Unschärfe, die jeden 3D-verbesserten Film zu dem macht, was er ist. Je unschärfer der Film ist, desto mehr spielt er in Richtung des 3D-Nervenkitzels, den Sie erwarten. Und es gibt definitiv einen gesunden Unschärfefaktor, insbesondere bei den Hintergründen, die dem Publikum gezeigt werden. In vielen Szenen werden Nahaufnahmen von Charakteren gezeigt, die diese Figuren etwas mehr 2D zeichnen, als ob sie die Aktion im Hintergrund verankern möchten.

Audience Health Score Score: 3/5

Es gibt viele Schwenks und schnelle Schnitte, mit denen man herumspielt Godzilla: König des Monsters3D-Präsentation, und als solche wird die Gesundheit des Publikums durch Bewegung beeinträchtigt, so dass die Augen keine Chance haben, sich niederzulassen. Kombinieren Sie dies mit einer insgesamt schlechten Darstellung der Präsentation, und Sie haben ein Rezept für eine Augensuppe, die das Publikum beim Betrachten ermüdet.

3D Scores Recap
3D Fit Score 5
Planungs- und Aufwandsbewertung 3
Vor dem Fenster Score 3
Jenseits des Fensters Score 5
Helligkeitswert 3
Brille Off Score 4
Audience Health Score 3
Gesamtpunktzahl 26/35

Godzilla: König der Monster Dies reicht aus, um die Tage, in denen IMAX großformatige Präsentationen in 3D erstellt hat, zu verlängern. Leider ist es am wahrscheinlichsten, dass Sie Standard-3D als einzige Option für dreidimensionale Nervenkitzel finden. Wenn Sie ein Theater kennen, dem Sie vertrauen, um die Rigs hell und ordentlich zu halten, werden Sie wahrscheinlich Spaß daran haben Godzilla: König der Monster.



Das heißt, es ist bei weitem das schwächste der drei Monster-VersFilme, die dem Medium verpflichtet sind, und alsEs wird zweifellos sowohl eine großformatige als auch eine 3D-Version geben. Es gibt viel zu überlegen, bevor Sie erneut in die dritte Dimension gehen. Es ist keine schlechte Bekehrung, aber insgesamt ist es nicht beeindruckend genug, um das Lob von zu singen.

Wie wirst du Godzilla sehen: König der Monster?
  • In Standard 2D.
  • Im Groß- / Premium-Format 2D.
  • In Standard 3D.
  • Im Groß- / Premium-Format 3D.
  • Wo und wann immer Coach Taylor es mir sagt.
  • Ich werde es wahrscheinlich mieten.
Abstimmung

Besuchen Sie unbedingt unsere vollständige.