Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Tobey Maguire hätte Peter Parker für den Spinnenvers sprechen können

Tobey Maguire hätte Peter Parker für den Spinnenvers sprechen können

Tobey Maguire, Spider-Man

Du wirst den armen Peter Parker wieder zum Weinen bringen. Er fühlte sich schon nicht so gut. Es stellt sich heraus, der Peter Parker mittleren Alters vonhätte von dem ehemaligen Spider-Man-Schauspieler Tobey Maguire, der jetzt 43 Jahre alt ist, geäußert werden können. Co-Regisseur Rodney Rothman gab sogar zu, dass es eine lustige Idee gewesen wäre:

Es gab viele Gedanken darüber, wo wir Tobey Maguire und andere unterbringen könnten. Ich denke, nach diesem Film könnten diese Gedanken etwas mehr Zugkraft haben. Aber vor diesem Film und der Vorstellung der Idee des 'Spinnenverses' für das Publikum hatten wohl alle Angst, dass dies die Menschen wirklich verwirren würde. Aber wow, es hätte Spaß gemacht.

Ich bin mir nicht sicher, wie das die Leute verwirren würde, anstatt nur eine lustige Verbindung zu sein, aber ich verlasse mich auf das Fachwissen der Filmemacher. Jedenfalls der Filmmit Neues MädchenStar Jake Johnson in der Rolle des älteren Mentors Peter Parker. Aber da gibt es mehrere andere Spider-Men im Animationsfilm - einschließlich- Es scheint, als hätten sie einen Platz für Tobey Maguire gefunden, wenn er interessiert gewesen wäre.

Rodney Rothmans Kommentar zu ScreenCrush Es war nicht das erste Mal, dass Tobey Maguires Spider-Man-Trilogie mit dem Spider-Vers in Verbindung gebracht wurde.


Spider-Man: In den Spider-VersSchriftsteller Phil LordSie vermuteten, dass diese Version von Peter Parker ungefähr so ​​alt war wie Tobey Maguires Spider-Man in den Sam Raimi-Filmen. Von dort aus fragten sie sich, was seine Sichtweise für den Job sein würde, und wollten ihm eine Situation geben, in der er vorher nicht gewesen war - als wäre er der ältere, klügere Mentor.

Spider-Man: In den Spider-Vers

SpinnenversProduzent Chris Miller fügte hinzu, dass der Peter Parker des neuen Films ein Amalgam aller Spider-Man-Stars der Popkultur ist:




Es gibt also Elemente der HeimkehrTom Holland Spider-Man, von Andrew Garfield Spider-Man, von Tobey Maguire Spider-Man, von Spider-Man aus verschiedenen Comics und TV-Shows. Und sozusagen in diesem Universum ist der Spider-Man, der in Miles 'Welt kommt, einer, der ähnlich aussieht, aber nicht genau derselbe ist, den Sie kennen. Deshalb sind all diese Handlungen ähnlich, aber sie haben eine Wendung.

Phil Lordüber Tobey Maguires berühmten verkehrten Kuss im Regen mit Kirsten Dunsts M.J. Es wäre also wirklich lustig - und nicht wirklich verwirrend - gewesen, wenn Tobey Maguire den älteren Peter Parker gesprochen hätte. Maguire spielt nicht mehr so ​​viel wie früher, aber eine seiner jüngsten Rollen war eine Sprachrolle als Erzähler und Erwachsener Tim von Das Boss-Baby. Wenn er das könnte, könnte er das tun.


Sam Raimis Spider ManDie Trilogie begann im Jahr 2002 und wurde mit fortgesetzt Spider-Man 2im Jahr 2004 und Spider-Man 32007 folgte Tobey Maguires Lauf von Andrew Garfield in der Rolle des Teenagers Peter Parker für zwei seiner eigenen Erstaunlicher Spider-ManFilme, bevor Tom Holland die Teenie-Rolle in den Sony / Marvel Cinematic Universe-Filmen übernahm. Und jetzt haben wir Miles Morales als Spider-Man in einem 'Spider-Vers' mit parallelen Dimensionen.

Tausende Fans haben kürzlich bei Marvel eine Petition eingereicht, um sowohl Tobey Maguire als auch Andrew Garfield Cameos zu geben () in Tom Hollands zweitem Solo-Film,. Es gibt eindeutig immer noch viel Liebe für die vorherigen Spider-Man-Schauspieler und Begeisterung für ein gemeinsames Universum, in dem sie alle ... sich gegenseitig Pizza liefern.

Spider-Man: In den Spider-Versöffnet am kommenden Freitag, den 14. Dezember in den Kinos. Spider-Man: Weit weg von zu Hausesoll am 5. Juli 2019 in den Kinos eröffnet werden, und wir sollen dieses Wochenende das erste Filmmaterial aus diesem Film sehen.

Hier sindin den wenigen Wochen bis 2018 und diebisher für 2019.