Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Es stellte sich heraus, dass Justin Timberlake für Rocketmans Elton John in Betracht gezogen wurde

Es stellte sich heraus, dass Justin Timberlake für Rocketmans Elton John in Betracht gezogen wurde

Justin Timberlake und Taron Egerton

Dieses Wochenendespielt Taron Egerton als Musiklegende Elton John im musikalischen Fantasy-Film von Regisseur Dexter Fletcher. Egerton hat bereits begeisterte Kritiken für seine Leistung und wie er gezogenElton John, bis hin zum Singen im Film. Es klingt so, als wäre es eine Rolle, für die Egerton geboren wurde, und es wäre schwer, sich irgendjemanden darin vorzustellen. Taron Egerton war jedoch nicht der einzige Schauspieler, der den extravaganten Superstar hätte spielen können.

Es stellt sich heraus, dass Justin Timberlake einmal in Betracht gezogen wurde RaketenmannElton John; Der Grund dafür ist, dass er Elton John bereits in dem Musikvideo zu Elton Johns 2001er Song 'This Train Don't Stop There Anymore' porträtiert hat. Diese Leistung ist, warum JT unter den Namen war, die Elton John suchte, um ihn im Film zu spielen, aber alsund RaketenmannProduzent David Furnish erklärte, die Idee sei nie weit gekommen:

Aber wir haben uns früher nie an Justin gewandt, weil wir nie in einem Stadium waren, in dem es der richtige Zeitpunkt war, sich ihm zu nähern. Aber er hat im Video einen tollen Job gemacht. Er setzte eine Nasenprothese auf, und es stellte sich heraus, dass es sich auch um eine wirklich interessante Schauspielarbeit handelte.

Das Video zu 'Dieser Zug hält nicht mehr dort' spielt die Hauptrolleals Elton John auf dem Höhepunkt seiner Popularität in den 1970er Jahren und zeigt Elton John, wie er durch Haare und Make-up geht, sich durch die Menge der begeisterten Fans bewegt und zu einer verschwenderischen Party geht. Der ehemalige NSYNC-Sänger trägt im Video eine Nasenprothese und sieht nicht wie der JT aus, den wir gewohnt sind.


Der Auftritt von Justin Timberlake in diesem Video hat Elton John dazu inspiriert, ihn als Kandidaten für seine Rolle zu betrachten Raketenmann. Das Video war ein versehentlicher Proof of Concept für das Casting und gut genug, dass David Furnish und Elton John dachten, Justin Timberlake könnte Elton in vollem Umfang darstellen. Aber wie David Furnish sagte Der Hollywood Reporter , obwohl ich an ihn für die RaketenmannRolle, sie haben sich nie wirklich an Justin Timberlake gewandt.

Unterstützt von Roter Kreis




Obwohl Justin Timberlake der erste Name auf Elton Johns Liste war, der ihn spielte, wurde JT die Rolle in nie angeboten Raketenmann. Der Grund dafür scheint zu sein, dass es nicht der richtige Zeitpunkt war, Justin Timberlake zu erreichen, als die Idee aufkam. Es ist nicht ganz klar, was das bedeutet, aber es klingt so, als ob die Entwicklung des Films einfach nicht weit genug war, um eine Art Casting zu starten.

Dennoch bietet es ein weiteres faszinierend neugieriges Casting „Was-wäre-wenn?“, Ähnlich wie das, was wäre bohemian Rhapsodyhabe mit Sacha Baron Cohen und nicht mit Rami Malek als Freddie Mercury ausgesehen. Sie können sich ein Bild davon machen, wie Justin Timberlake gewesen sein könnte Raketenmannim Video zu 'Dieser Zug hält nicht mehr dort an' unten:


Dieses Musikvideo und die offensichtliche Tatsache, dass Justin Timberlake die erforderlichen Gesangskoteletts hat, machten ihn zu einem offensichtlichen Kandidaten, um Elton John zu spielen Raketenmann, aber er war nicht der einzige Name, der in Betracht gezogen wurde. Taron Egerton warerst nach dem Schauspieler Tom Hardy, der es war, herausgefallen.

Trotz dieser interessanten Teile des „Was-wäre-wenn?“ - Castings scheint die richtige Person die Rolle bekommen zu haben. Die Reaktionen auf Raketenmannsindmit einer großen Menge des Lobes gehen an, wo er beweist, dass Sie kein ehemaliger Boybander sein müssen, um es zu wissen.

Raketenmannfliegt dieses Wochenende in die Kinos. Schauen Sie sich unsereUm alle größten Filme zu sehen, können Sie sich auf diesen Sommer freuen.