Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warten Sie, ist Quentin Tarantino nach einmal in Hollywood mit Filmen fertig?

Warten Sie, ist Quentin Tarantino nach einmal in Hollywood mit Filmen fertig?

Leonardo DiCaprio und Brad Pitt unterhalten sich in Es war einmal in Hollywood

Seit ungefähr der Zeit arbeitete Quentin Tarantino daranhat er gesagt, dass er vorhatals Filmemacher nach seinem zehnten Film. Diesen Sommer veröffentlicht der Regisseur seinen neunten Film,. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass wir einen zehnten Film von Quentin Tarantino bekommen, er könnte danach mit Filmen fertig werden Es war einmal in Hollywood. Tarantino ging auf die Möglichkeit ein und sagte:



Nun, ähm, wenn es wirklich gut ankommt, gehe ich vielleicht nicht zu 10. Vielleicht höre ich sofort auf! Vielleicht höre ich auf, solange ich vorne bin. Wir werden sehen.

Huch, anscheinend will Quentin Tarantino nicht unbedingt die schöne runde Zahl von 10 Filmen erreichen und könnte es stattdessen einfach als Karriere bezeichnen Es war einmal in Hollywood. Der Regisseur scheint noch keine endgültige Entscheidung getroffen zu haben, daher könnte es möglicherweise immer noch in beide Richtungen gehen. Tarantinos neunter Film könnte sein letzter sein oder wir könnten noch einen weiteren auf Lager haben.

Auf dem Papier wäre es leicht zu verstehen, warum Quentin Tarantino sich dafür entscheiden könnte Es war einmal in Hollywoodsei sein letzter Film. Es ist in vielerlei Hinsicht der Höhepunkt seiner Karriere, aFilm über die Filmindustrie, der in einer Zeit spielt, die den Regisseur geprägt hat und in seinem Oeuvre seinem Ausbruch am nächsten kommt Schundliteratur. Tarantino hat auch angerufen Es war einmal in Hollywoodein Liebesbrief nach Los Angeles undmiteinander ausgehen.

Es scheint, dass ein Großteil seiner Entscheidung, ob er einen anderen Film machen möchte, davon abhängt, wie gut er ist Es war einmal in Hollywoodwird empfangen, wie Quentin Tarantino sagte GQ . Die Idee hinter Quentin Tarantinos Ziel, seine Filmkarriere bei 10 Filmen zu beenden, war sein Wunsch, seinen Empfang nicht zu überschreiten und das Publikum mit einer makellosen 10-Film-Filmografie nach mehr zu verlangen.



Wenn Es war einmal in Hollywoodist ein Hit undEr könnte sich entscheiden, auf Hochtouren zu gehen und keinen weiteren Film zu riskieren, der seine Erfolgsbilanz möglicherweise enttäuschen und ruinieren könnte. Ich denke, Tarantino-Fans sollten alle einfach sagen, dass sie den Film nicht mögen, unabhängig davon, wie sie sich wirklich fühlen.



Tarantino könnte bei 9 Filmen enden oder sich an seine beabsichtigten 10 halten. Was nicht wahrscheinlich ist, ist, dass er über 10 hinausgeht. Quentin Tarantino sprach über seine Entscheidung, keine Filme mehr zu machen, und sagte:

Ich denke, wenn es um Kinofilme geht, bin ich am Ende der Straße angelangt. Ich sehe mich darin, Filmbücher zu schreiben und Theater zu schreiben, also werde ich immer noch kreativ sein. Ich glaube nur, ich habe alles gegeben, was ich für Filme geben muss.

Diese Nachricht ist ein Mist zu hören, aber etwas, das Sie respektieren müssen. Nur weil jemand in etwas gut ist, heißt das nicht, dass er es für immer tun muss. Quentin Tarantino schuldet uns nichts und es wäre cool zu sehen, welche kreativen Bemühungen er als nächstes angeht.

Das einzig Merkwürdige ist, dass er gesagt hat, er sei mit Kinofilmen fertig. Bedeutet das, dass er nicht-Kinofilme oder so etwas wie eine limitierte Serie machen könnte? Er erwähnte diese Möglichkeiten nicht, aber darauf könnten die Fans hoffen. Natürlich ist seine Verachtung für Streaming und NetflixIch würde also nicht zu viel Geld dafür investieren.



Was Quentin Tarantinos zehnten Film angeht, können wir nur raten. Es gibtEr ist an etwas gebunden, aber es wäre seltsam für ihn, mit einem nicht originalen Film zu enden. Würde Star Trekzählen als 10 in seinem Kopf oder ist es getrennt? In der Vergangenheit hat Tarantino einen Gangsterfilm aus den 1930er Jahren, einen zeitgenössischen Film und einen Horrorfilm im Stil von erwähnt Der Exorzistals Filme, die er gerne machen würde. Wir werden sehen, ob einer voninformiere seinen zehnten Streifen.

Sie können Quentin Tarantinos vorletzten oder vielleicht letzten Film sehen, wenn Es war einmal in Hollywoodöffnet am 26. Juli in den Kinosum zu sehen, worauf Sie sich noch auf den Rest dieses Jahres freuen können.