Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warwick Davis erklärt, warum er nicht für den neuen Leprechaun-Film zurückgekehrt ist

Warwick Davis erklärt, warum er nicht für den neuen Leprechaun-Film zurückgekehrt ist

Warwick Davis in Leprechaun: Zurück 2 tha Hood

Eine Komponente des anhaltenden Horrorbooms war, dass ikonische Horrorschurken für neue Kapitel des Terrors auf die Leinwand zurückkehrten. Ein Horrorschurke, der kurz vor seiner Rückkehr steht, ist der Kobold im neuen Film Kobold kehrt zurück. Der Kobold kehrt zurück, aber Franchise-Starnicht, weil sich die Einstellung des Schauspielers zum Horror als Elternteil geändert hat, wie er erklärte:

Sie wissen, was wir sechs gemacht haben KoboldFilme und um Halloween herum sehen die Leute sie immer und lieben sie. Horror ist ein interessantes Medium, ich denke, es ist anders, wenn man Kinder hat, man sieht Horror etwas anders. Seit ich fertig bin KoboldFilme, die ich hatte Kinder und ich sehe die Welt durch ihre Augen und in einem Horrorfilm zu sein ist wahrscheinlich nicht ganz richtig, ich werde warten, bis mein Sohn 18 wird und dann werde ich wieder etwas Horror machen.

Obwohl er zuvor in sechs spielte KoboldFilme von 1993 bis 2003, Eltern zu werden, veränderten Warwick Davis, und wie seine Kinder die Dinge sehen, ist in seinem Kopf allgegenwärtig. Dies veränderte seinen Denkprozess über Horror und führte dazu, dass er sich entschied, eine Pause vom Genre einzulegen, zumindest bis sein jüngstes Kind 18 Jahre alt wurde.

In seinen Kommentaren zu BANG Showbiz Warwick Davis sagte nicht ausdrücklich, was es mit Horror auf sich hatte, das ihn dazu brachte, es nicht zu tun, bis seine Kinder alle Erwachsene sind. Immerhin sind seine anderen Horrorfilme da draußen. Vielleicht möchte er nicht in dem mentalen Raum sein, den diese Rollen benötigen, während er noch Eltern ist, oder vielleicht möchte er einfach nicht, dass seine Kinder ihn diese Art von Charakter spielen sehen, bis sie älter sind.


Sie können Warwick Davis sicherlich nicht die Schuld geben. Jeder muss so erziehen, wie er es für richtig hält, und es ist nicht so, als hätte er seine Zeit als Kobold noch nie zuvor verbracht. Ganz zu schweigen von der Rückkehr von, er warin einer weit entfernten Galaxie arbeiten.

Warwick Davis 'Tochter Annabelle ist bereits 21 Jahre alt, sein Sohn Harrison jedoch 15. Also warten Sie auf das KoboldSchauspieler kehren zum Horror-Genre zurück und haben noch mindestens drei Jahre Zeit.




In Warwick Davis 'Abwesenheit ist der Horrorschurke, den er zum Leben erweckt hat, zurückgekehrt. Im Jahr 2014 war das Franchisemit Kobold: Ursprünge, die weniger humorvoll als die Originalserie war und Dylan 'Hornswoggle' Postl als Kobold spielte. Der neue Film, Kobold kehrt zurücksetzt sich in der Horror-Comedy-Tradition des Franchise fort und scheint den Neustart 2014 zu ignorieren, der stattdessen nach dem ursprünglichen Film von 1993 a la the 2018 stattfindet.

Kobold kehrt zurücksieht eine Gruppe von Mädchen, die den Kobold unabsichtlich wecken, als sie eine Hütte abreißen, um ein neues Schwesternschaftshaus zu bauen. Es ist kein historisches Stück, das die Folklore der Kobolde als unser eigener Mike Reyes erforscht, aber es scheint eher im Geiste der Originalfilme zu sein. Der Film von Regisseur Steven Kostanski spielt den Schauspieler Linden Porco als Kobold. Sie können den Trailer für überprüfen Kobold kehrt zurückunten.


Kobold kehrt zurückwird am 11. Dezember auf Digital HD verfügbar sein. Alle Filme, Horrorfilme und andere Filme, die nächstes Jahr in die Kinos kommen, finden Sie in unserem.