Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Was passiert mit Walküre in Phase 4? Hier ist, was Tessa Thompson sagt

Was passiert mit Walküre in Phase 4? Hier ist, was Tessa Thompson sagt

Walküre

Diese Woche ist für Kinogänger äußerst aufregend und führt zu einer Blockbuster-Veröffentlichung, die ein Jahrzehnt in Vorbereitung ist. Ein volles Jahr danach Unendlichkeitskriegschockierte uns alle, Avengers: Endspielwird endlichum die Haupterzählung der MCU fortzusetzen. Das Fandom ist gespannt, was mit den überlebenden Helden passiert ist, nachdem Thanos mit dem Finger geschnippt und die Hälfte des Lebens ausgelöscht hat.



Thanos 'Schnappschuss (auch bekannt als The Decimation) reduzierte unzählige Charaktere zu Staub, aber Rächer: Unendlichkeitskriegließ das Schicksal einiger Charaktere unklar. Chef unter ihnen war Tessa Thompsons Walküre, die während der spürbar abwesend war. Das haben wir kürzlich gelernt, obwohl Thompson zugibt, dass sie nicht sicher ist, was könntein Phase vier. Wie sie es erzählt:

Ich weiß nur, dass sie lebt, was ein großer Anfang ist. Ich weiß nichts darüber, was mit ihr passiert oder wie sie in der nächsten Phase, wenn überhaupt, positioniert wird. Ich habe einige Ideen, weiß es aber nicht.

Obwohl Tessa Thompson Teil des Marvel Cinematic Universe ist, sieht es nicht so aus, als wüsste sie viel mehr als wir Fans. Ein Großteil der nächsten Filme der MCU ist ein Rätsel, und dazu gehört auchund die Möglichkeit von Thor 4.

Tessa Thompsons Kommentare zu Collider Zeigen Sie weiter, wie Marvel Studios in dieser aufregenden Zeit seine Karten dicht an der Brust hält. Die narrativen Möglichkeiten für Avengers: Endspielsind scheinbar grenzenlos, und das liegt hauptsächlich daran, wie gut die Geheimnisse der MCU gehütet wurden. Nur Robert Downey Jr. warund die Trailer des Films haben wenig bis gar nichts über den Inhalt des Films verraten.



Diese Geheimhaltung hat möglicherweise nicht aufgehörtvon undicht, aber es hat die Mehrheit der Öffentlichkeit im Dunkeln gehalten. Dies wird zwar ein besseres Kinoerlebnis ermöglichen, bedeutet jedoch, dass Schauspieler wie Tessa Thompson derzeit nicht über die Zukunft ihres Charakters im riesigen gemeinsamen Universum informiert sind.



Natürlich ist Tessa Thompson in einige Marvel-Gespräche eingeweiht, von denen die Öffentlichkeit unmöglich getrennt sein könnte. Sie hat kürzlich diese Ideen für enthüllt Thor 4werden herumgeworfen, mit dem Studio Berichten zufolge RagnarokTaika Waititi für eine weitere Fortsetzung. Aber wir sollten bis dahin keine Antworten erwarten Avengers: Endspielkommt in die Kinos, und das Fandom hat reichlich Gelegenheit, sich von all den Drehungen und Wendungen zu erholen.

Walküre sollte irgendwann in erscheinen Avengers: Endspiel, obwohl es unklar ist, wie groß ihre Rolle sein kann.bestätigte, dass sie die Auswirkungen von Thanos 'Schnappschuss überlebt hat, aber es ist unklar, wo sie sich während des Angriffs von Thanos auf das asgardische Schiff befand. Tessa Thompson hat über die Möglichkeiten gescherzt, aber sie scheint auch in Bezug auf das Schicksal ihres Charakters nicht auf dem Laufenden zu sein.

Tessa Thompsons EndspielRolle wurde in einem gehänseltfür den mit Spannung erwarteten Marvel-Blockbuster. Sie wurde kurz in Freizeitkleidung gesehen, möglicherweise in New York City. Aber angesichts der Vorliebe der Russo Brothers, gefälschtes Filmmaterial aufzunehmen, wer weiß, wie legitim das ist. Zur Erinnerung können Sie sich den TV-Spot unten ansehen.



VALKYRIE STANS STEIGT pic.twitter.com/OIB1bXikt4

- abby // MORGEN (@blissdaya) 21. April 2019

Trotz ihrer spürbaren Abwesenheit von Rächer: Unendlichkeitskrieg, Valkryie wird irgendwann während der Ereignisse von auftauchen Endspiel. Wir hoffen, dass sie etwas unternehmen und sich dem Kampf gegen Thanos anschließen kann. Angesichts der Tatsache, dass die Hälfte der Galaxie infolge der Suche nach Mat Titan zu Staub verblasst ist, werden die überlebenden Helden alle Hilfe brauchen, um sich zu wehren und die Gefallenen zu rächen.

Walküre in Ragnarok

Tessa Thompsons Walküre gab ihr Marvel-Debüt bei Taika Waititi Thor: Ragnarokund machte schnell einen Eindruck im tollwütigen Marvel-Fandom. Ragnarokwar ein Game Changer für die ThorFranchise, den Titelcharakter ins All zu bringen und viel von dem zu zerstören, was in den ersten beiden Filmen gebaut wurde. Dazu gehören Jane Foster und ihre Freunde sowie die Drei der Krieger.

Als Chris Hemsworths God of Thunder-Absturz auf Sakaar landete, war es Valkyrie, die ihn gefangen nahm und zu Jeff Goldblums Großmeister brachte. Aber wir erfuhren schließlich von ihrer tragischen Geschichte, als Hela damals ihre asgardischen Kriegerkollegen massakrierte. Es ist dieser Durst nach Rache (), die sie dazu inspiriert, sich mit Leuten wie Thor, Hulk und Loki zusammenzutun.

Es ist Valkyries Mischung aus Sass und versteckter Verwundbarkeit, die dem Publikum geholfen hat, sich mit dem Newcomer zu verbinden. Sie war absolut unvollkommen, und ein Problem mit Drogenmissbrauch half, ihr Trauma und ihren Selbsthass zu betäuben. Tessa Thompson spielte auch WalküreNeuland für die MCU. Während ihre schwule Szene letztendlich verlassen wurdeEs schien unvermeidlich, dass Thompson ihre Rolle irgendwann wieder aufnehmen und die Hintergrundgeschichte der Figur weiter ausbauen sollte.

Wie Walküre zu unseren Bildschirmen zurückkehren wird, ist ein Rätsel. Die naheliegendste Wahl wäre eine Rolle in Thor 4Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass dieses Projekt verwirklicht wird. Mit EndspielChris Hemsworth hat das Ende seines Vertrags mit Disney erreicht, daher müssen Marvel Studios versuchen, mit ihm und Taika Waititi den richtigen Deal zu erzielen.

Wenn Thor stirbt Endspielund / oder Chris Hemsworth weigert sich, zu seiner typischen Marvel-Rolle zurückzukehren, vielleicht bekommt Tessa Thompson endlich ihren Traum von einem rein weiblichen Marvel-Film. Das lange gemunkelte Projekt begann, als eine Gruppe von Marvel-Heldinnen (einschließlich Thompson)an Kevin Feige. Während weit entfernt von einem offiziellen Geschäftstreffen, Captain Marvelist massivkönnte dem Studio Anlass geben, in die Idee zu investieren. Und hoffentlich Valkyrie dabei zurückbringen.

Zum Glück müssen wir nicht zu lange auf Antworten warten. Avengers: Endspielwird am 26. April mit Tessa Thompsons Walküre im Schlepptau in die Kinos kommen. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit CinemaBlend's an Endspiel , und unserum deine nächste Reise ins Kino zu planen.