Close

Was Karen Allen über Indiana Jones weiß 5

Karen Allen als Marian Ravenwood lächelnd in Indiana Jones und dem Königreich des Kristallschädels

Während die Produktion des neuen Indiana Jones-Films immer wieder zurückgedrängt wird, scheint es klar zu sein, dass wir irgendwann einen bekommen werden. Es ist wenig darüber bekannt, was wann auf Lager sein könnte Indiana Jones 5kommt mit, aber als Teil des 30-jährigen Jubiläums ihres Films Scrooged,Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, mit Karen Allen zu sprechen, die sie wiederbelebte Jäger des verlorenen SchatzesRolle im letzten Indy-Film,. Sie erzählte mir, dass sie zwar sicherlich hofft, diesen Anruf zu erhalten, er aber noch nicht eingetroffen ist, obwohl sie zu wissen scheint, dass der Grund für die Verzögerung des Films darin besteht, dass die Mächte, die gerade sind, noch nicht das richtige Drehbuch gefunden haben . Allen zufolge ...



Ich warte geduldig, nein, sie haben nicht angerufen. Ich hoffe sehr, dass ich ein Teil davon sein werde und ich denke, nach meinem Verständnis arbeiten sie kreativ an einem Skript, mit dem sie zufrieden genug sein werden. Sie wollen sich nicht darauf stürzen Wenn sie das tun wollen, wollen sie, dass es wunderbar ist.

Man kann nicht anders, als zu glauben, dass der Fokus darauf, den neuen Film wunderbar zu machen, auf der Tatsache beruht, dass der letzte Film größtenteils als Enttäuschung angesehen wurde. Da dieser nächste Film mit ziemlicher Sicherheit der letzte ist, zumindest für Harrison Ford, möchte Lucasfilm sicher sein, dass das Franchise auf einem hohen Niveau läuft. Wenn es irgendwelche Erwartungen gibt, dass das Franchise nach Fords Amtszeit fortgesetzt werden könnte, wäre eine erfolgreiche letzte Rate fast eine Notwendigkeit.

Die Geschichte des fünften Indiana Jones-Films ist eine, die seit Jahren läuft. Die Tatsache, dass der Film gedreht werden würde, wurde in relativ kurzer Zeit zusammen mit dem neuen bestätigt Krieg der SterneTrilogie, nachdem Disney Lucasfilm gekauft hatte, aber für einige Jahre erhielten wir nur Bestätigungen, dass dies passieren würde, ohne Einzelheiten, die darauf hinweisen, dass tatsächlich jemand daran arbeitete.

Dann, im Laufe der Zeit, wurden Steven Spielberg und Harrison Ford nach Gerüchten von Chris Pratt offiziell an den Film gebundenim Rahmen eines Franchise-Neustarts. Nachdem die erforderlichen Spieler bestätigt worden waren und der Film ein offizielles Erscheinungsdatum erhalten hatte, schien es, als würde der Film wirklich passieren.



Natürlich sollte es ursprünglich in passierenIn wenigen Monaten.



Königreich des KristallschädelsDrehbuchautorwurde dazu gebracht, den neuen Film zu schreiben, obwohl der letzte, den wir hörten, Solo: Eine Star Wars-GeschichteDrehbuchautor Jonathan Kasdan hatte. Die Nachricht von der letzten Verzögerung, die den Film von einer Veröffentlichung im Sommer 2020 bis Juli 2021 zurückschob, kamDiese berichtete Änderung des Schreibens, die zu bestätigen scheint, dass die Geschichte das Problem ist, das die Dinge aufhält.

Was wir nicht wussten, war, ob der Wechsel der Drehbuchautoren eine völlige Veränderung der Geschichte und einen Neuanfang bedeutete oder nur einen neuen Blick auf die bestehende Idee. Allerdings basierend auf was Karen Allen sagte mir, es hört sich so an, als ob die Arbeit an der Geschichte zugunsten von etwas völlig Neuem verschrottet worden wäre. Sie scheint zu glauben, dass sich die Geschichte komplett geändert hat. Allen hat mir gesagt ...

Ich denke, sie haben einen ganz neuen Weg eingeschlagen. Es ist mir ein Rätsel, was das ist, und es ist mir ein Rätsel, ob ich ein Teil davon sein werde, aber ich hoffe. Ich würde gerne ein Teil davon sein. Ich werde es wahrscheinlich ein Jahr lang nicht wissen oder so.

Wenn es stimmt, dass das Skript für Indiana Jones 5von vorne angefangen, dann hilft es zu erklären, warum Karen Allen keine Ahnung haben würde, was Marion Ravenwoods Platz in der Geschichte ist oder nicht. Selbst wenn es einen Plan gegeben hätte, den Charakter im vorherigen Drehbuch zurückzubringen, würde eine völlig neue Idee völlig neue Charaktere bedeuten und die neue Geschichte könnte keinen Platz für Marion haben.



Natürlich ist auch das Gegenteil der Fall. Vielleicht ist das neue Drehbuch dasjenige, das entscheidet, dass Marian einen Platz in dem neuen Film hat, und wir werden Karen Allen noch einmal neben Harrison Ford sehen. Es wird wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis wir etwas sicher wissen. Selbst wenn der nächste Indiana Jones-Film keine Verzögerungen mehr erhält, wird es wahrscheinlich ein Jahr oder länger dauern, bis der Film in Produktion gehen kann, und Allen erwartet bis dahin nicht viel zu wissen.

Für das, was es wert ist, hat Harrison Ford selbst kürzlich gesagt, dass 'jeder' istüber das Skript, das derzeit in Produktion ist, so scheint es, dass was auch immer der neue Plan ist, es zu funktionieren scheint.

Der größte entscheidende Faktor, ob Marion in dem neuen Film auftritt oder nicht, hängt möglicherweise genau davon abüber 'Mutt.' Wir haben gelernt in Kristallschädeldass Indy und Marion einen Sohn hatten, gespielt von Shia Lebeouf im Film. Während die Absicht zu der Zeit zu sein scheint, zu versuchen, die Fackel weiterzugeben, scheint die lauwarme Reaktion des Films eine solche Idee und Lebeouf getötet zu habenals ob er daran interessiert wäre, zum Franchise zurückzukehren, oder wirklich zu jedem Franchise.

Marion zurückzubringen würde wahrscheinlich erfordern, dass sich der Film in irgendeiner Weise mit Mutt befasst, schon allein, um zu erklären, warum sie Teil dieses Abenteuers ist und er nicht, und es ist möglich, dass alle Beteiligten einfach vergessen möchten, dass das ganze Experiment jemals stattgefunden hat. Wenn Sie sie weglassen, kann sich das neue Skript nur auf etwas ganz anderes konzentrieren.

Ich hoffe auf jeden Fall, dass der neue Film einen Platz für Karen Allen findet. Was auch immer Fehler Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädelshätte sein können, sie war sicherlich keine von ihnen. Marion Ravenwood ist eine großartige Figur, und Karen Allen ist eine sehr nette Person, die man interviewen kann. Hoffentlich sehen wir uns beide wieder.

Ich werde mehr mit meinem Gespräch mit Karen Allen und dem 30. Jahrestag von Scrooged, jetzt verfügbar auf Blu-ray und Digital HD, später in dieser Woche.