Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Wenn Disneys Star Wars-, Marvel- und Pixar-Projekte Netflix verlassen

Wenn Disneys Star Wars-, Marvel- und Pixar-Projekte Netflix verlassen

Die Welt der Online-Streaming-Dienste wird sich bald ändernfeiert sein Debüt später in diesem Jahr. Das fast 100 Jahre alte Unternehmen hat einige der beliebtesten Filme aller Zeiten in seiner Bibliothek, jedoch werden nicht alle verfügbar sein, wenn der Dienst im November startet. Viele der neuesten Hits des Studios sind nur auf Netflix zu finden.

Bereits im Jahr 2016 unterzeichnete Disney einen Vertrag mitDadurch erhielt der Dienst von diesem Zeitpunkt an erstmals Streaming-Rechte für alle im Kino veröffentlichten Funktionen von Disney sowie Zugriff auf einen Großteil des Back-Katalogs des Studios. Infolgedessen sind viele der derzeit beliebtesten Filme auf Netflix Disney-Filme. Wie die von Marvel, Pixar und Lucasfilm

Dieser Deal endete offiziell Ende 2018, was bedeutet, dass alle neuen Filme von Marvel, Star Wars und Pixar, die dieses Jahr beginnen, direkt auf Disney + debütieren werden, anstatt zuerst zu Netflix zu gehen.

Die Tatsache, dass keine neuen Filme zu Netflix kommen, wirkt sich jedoch nicht auf die bereits vorhandenen Filme aus, zumindest noch nicht. Während Disneys Backkatalogfilme von Fall zu Fall behandelt werden und daher nur Disney und Netflix wissen, wann diese Filme möglicherweise ablaufen, wissen wir bei den jüngsten Veröffentlichungen genau, wie lange diese Filme herumhängen.


Wenn Sie also nicht in Kürze Disney + abonnieren möchten, wie lange werden diese Filme noch auf Netflix verfügbar sein? Hier ist eine Aufschlüsselung, was noch übrig ist und wann es losgeht.

Coco 2018 Pixar noch voll

Pixar

Autos 3 : 31. Juli 2019
Kokosnuss: 29. November 2019
Unglaubliche 2: 30. Juli 2020




Der erste Pixar-Film, der nach der Unterzeichnung des ersten Vertrags zu Netflix hinzugefügt wurde, warDas 18-monatige Fenster hat sich als der Zeitraum erwiesen, den alle neuen Filme für den Dienst aufgewendet haben. Disney hat bereits angegeben, dass alle Pixar-Filme, mit Ausnahme von Kokosnuss, Unglaubliche 2, undwird am ersten Tag, dem 12. November 2019, auf Disney + verfügbar sein.

Anhand der oben genannten Daten können Sie erkennen, warum dies so ist. Während Autos 3wird Netflix diesen Sommer verlassen, weit vor dem Start von Disney +. Kokosnusswird Netflix ein paar Wochen nach dem Start von Disney + mit verlassen Unglaubliche 2bis Juli nächsten Jahres rumhängen. Toy Story 4und jeder Pixar-Film danach wird den Sprung direkt zu Disney + schaffen.


Luke Skywalker mit Lichtschwert in Star Wars: The Last Jedi

Krieg der Sterne

Star Wars: Der letzte Jedi: 26. Dezember 2019
Solo: Eine Star Wars-Geschichte: 9. Juli 2020

Auf Netflix waren bisher nur drei Star Wars-Filme verfügbar, zwei davon sind es noch. Der Vertrag zwischen Disney und Netflix wurde nach der Veröffentlichung von unterzeichnet Star Wars: Die Macht erwachtso erschien es nie.erschien im Juli 2017 und verließ Netflix im vergangenen Januar. Wie bei Pixar hat Disney dies alles bestätigt Krieg der SterneFilme werden am ersten Tag von Disney + verfügbar sein, mit Ausnahme dieser beiden Filme und der kommenden, Krieg der Sterne; Der Aufstieg von Skywalker. Alle drei werden jedoch Disney + in seinem ersten Jahr treffen.

Wenn Sie weiterhin genießen möchten Star Wars: Der letzte JediSie haben nur bis Ende des Jahres auf Netflix. Auf der positiven Seite mit Star Wars: Die Macht erwachtWenn Sie am ersten Tag auf Disney + treffen und sowohl Disney + als auch Netflix haben, können Sie beide Episoden der neuen Trilogie zuvor erneut ansehenDebüts in den Kinos am 20. Dezember.

Wunder

Guardians of the Galaxy Vol. 2: 5. Mai 2019
Thor: Ragnarok: 6. Dezember 2019
Schwarzer Panther: 4. März 2020
Rächer: Unendlichkeitskrieg: 25. Juni 2020
Ameisenmensch und die Wespe: 29. Juli 2020


Marvel hat derzeit die meisten Inhalte auf Netflix der drei großen Disney-Labels. Derzeit sind fünf Filme verfügbar.Es wurde bereits angekündigt, den Dienst in Kürze, in nur wenigen Tagen zum Zeitpunkt dieses Schreibens, zu verlassen, und der Rest der MCU-Filme wird in Kürze folgen. Interessanterweise scheint dies darauf hinzudeuten, dass jeder MCU-Film aus Ironmanzu Wächter 2könnte am ersten Tag auf Disney + erscheinen, aber nur wenige Filme wurden dafür bestätigt.

Alles von Thor: Ragnarokdurch Ameisenmensch und die WespeEs wurde jedoch bestätigt, dass der Sprung zu Disney + innerhalb des ersten Jahres erfolgen wird, was darauf hindeutet, dass die Zeit zwischen dem Verlassen von Netflix und der Ankunft auf Disney + nicht zu lang sein wird.

Bis Ende Juli 2020 werden alle neuesten Filme von Pixar, Marvel und Star Wars von Netflix verschwunden sein. Wenn Sie ab diesem Zeitpunkt einen der Filme aus diesen drei Abteilungen sehen möchten, können Sie ihn nur noch auf Disney + finden.

Mit seinem aggressiven Preis, der ungefähr die Hälfte der monatlichen Kosten von Netflix beträgt, hofft Disney sicherlich, dass Leute, die Disney-Filme auf Netflix genossen haben, zumindest bereit sind, Disney + zu ihrem bestehenden Netflix-Abonnement hinzuzufügen, wenn sie nicht wechseln vollständig von Netflix entfernt. Wenn es viele Leute gibt, die Netflix als Quelle für Disney-Familienspaß verwenden, könnte so etwas sehr gut passieren.

Es wird sicherlich interessant sein zu sehen, wie Netflix damit umgeht, ohne diese großen Releases auszukommen. So wie Marvel-, Star Wars- und Pixar-Filme für große Einspielergebnisse gut waren, sind sie auch für Netflix von großer Bedeutung. Wird das Fehlen dieser Filme dazu führen, dass die Leute Netflix tatsächlich ganz fallen lassen, oder wird Netflix andere Filme finden, um die Stelle dieser großen Disney-Titel einzunehmen?

hat jahrelang seine Bibliothek mit exklusiven Inhalten aufgebaut, um sich speziell mit solchen Themen zu befassen. Es soll, dass die Leute Netflix wollen, um Zugang zu Inhalten zu erhalten, die nicht nur anderswo zu finden sind, sondern niemals irgendwo anders hingehen können. Die nächsten Monate könnten der bisher größte Test dieser Strategie sein.