Close

Warum Julie Andrews tatsächlich in Aquaman ist

Julie Andrews in ihrer Netflix-Show

Diese Weihnachtszeit wird in Kinos faszinierend sein, da der Markt anscheinend offen ist. Mit Disney nicht eine neue veröffentlichen Krieg der SterneZum ersten Mal seit Jahren besteht die Möglichkeit, dass andere Immobilien an der Abendkasse aufräumen. Natürlich versucht Disney immer noch eine Veröffentlichung mit Mary Poppins kehrt zurück, im Anschluss an das Original von 1964. Während Emily Blunt die Rolle von Julie Andrews übernehmen wird, hat die OG Mary ihren eigenen Film herausgebracht, da sie eine kleine Rolle in James Wans spielt Aquaman.



Eine Überraschung für viele, wurde angekündigtdass Julie Andrews eine Rolle in aussprechen würde Aquaman. Sie spielt das mythische Karathen, eine Unterwasser-Kreatur, die angeblich den Schlüssel zu Arthur Currys Aufstieg auf den Thron von Atlantis in der Hand halten wird. Es ist eine Casting-Wahl, die die Fans nicht erwartet hatten, besonders seit Andrewsim Mary Poppins kehrt zurück. Aber jetzt haben wir eine bessere Idee hinter der Aufnahme der lebenden Legende, mit freundlicher Genehmigung von AquamanSchriftsteller David Leslie Johnson-McGoldrick:

Weißt du was? Diese Kreatur - es ist immer ein Typ. Es ist immer wie die große, dröhnende Männerstimme. Ich möchte eine weibliche Stimme mit Gravitas. Wir sehen das nie von dieser Kreatur. Machen wir das also zu einer mächtigen Frau. Das war [Wans] Inspiration.

Es sieht so aus, als hätte James Wan nach einer kraftvollen Frauenstimme gesucht. Und was ist mächtiger als Julie Andrews? Immerhin spielte sie eine Königin. Mehr als einmal.

David Leslie Johnson-McGoldricks Kommentare zu LA Times Helfen Sie dabei, den Gedanken zu beleuchten, der dahinter steckt, Julie Andrews in das DC-Universum zu bringen. Während es unzählige Schauspieler gibt, die für DC-Charaktere gemunkelt wurden, ist die Mary Poppinsundwar keiner von ihnen. Aber James Wan war schon immer ein Regisseur mit einer bestimmten Vision, und dazu gehört auch, Karathen zu einer Monsterin zu machen.



Unterstützt von Roter Kreis



Julie Andrews 'Rolle in Aquamanhat dem kommenden DC-Blockbuster mehr unerwartete Presse gegeben. Sie scheint bereits eine unwahrscheinliche Wahl zu sein, um sich mit Horror zu paarenund es ist noch interessanter angesichts der Veröffentlichung von Mary Poppins kehrt zurück. Aquamanist Disneys großer Wettbewerb um die Vormachtstellung an den Kinokassen in diesem Jahr, da Actionfans wahrscheinlich das sehen werden. Andrews auf der anderen Seite zu sein, macht den bevorstehenden Wettbewerb umso interessanter.

Während Nachrichten über Julie Andrews 'Rolle in Aquamanwurde vor einem Monat angekündigt, es ist noch unklar, wie groß die Rolle genau ist. Ihr Charakter Karathen wurde größtenteils aus den Anhängern herausgehalten, mit nur wenigen kurzen Einblicken in die bisher gezeigte Kreatur. Während sie gehänselt wurde, um eine bedeutende Rolle bei Arthur Currys Aufstieg als König des Meeres zu spielen, ist die Größe der Rolle ein Rätsel. Vielleicht hat sie eine Verbindung zum Dreizack von Atlan, der Waffe, die ein Haupt-Macguffin des kommenden Films zu sein scheint.

Karathen in Aquaman

Wann Mary Poppins kehrt zurückwurde erstmals angekündigt, Disney-Fans fragten sich sofort, ob Julie Andrews Teil der Fortsetzung sein würde oder nicht. Das Original von 1964 war sowohl für Disney als auch für Andrews eine große Erfolgsgeschichte. Der Film gewann schließlich fünf Oscars für den Musikklassiker, wobei Andrews die begehrte Trophäe für die beste Darstellerin gewann. Als solche gingen die Fans davon aus, dass sie eine Rolle in der Fortsetzung von Rob Marshall spielen würde.

Aber die Geschichte, die seit einem Jahr im Umlauf ist, ist, dass Julie Andrews es respektvoll ablehnte, für das Anwesen zurückzukehren Mary Poppins kehrt zurück. Es ist ein klassischer Schachzug, denn die 83-jährige Schauspielerin möchte, dass Emily Blunt den Raum hat, um die Figur zu besetzen, ohne Vergleiche. Dick Van Dyke kehrte zwar für eine eigene Rolle zurück, aber die Mary PoppinsFortsetzung wird ohne Andrews Anwesenheit sein.



Laut Smart Money wollte Rob Marshall Julie Andrews für die Rolle der Balloon Lady, die kurz auftaucht und sogar ihr eigenes kleines Lied hat. Stattdessen wurde eine andere Disney-Legende mit angesprochen Die Schöne und das Biest'Angela Lansbury spielt letztendlich die Rolle in der kommenden Fortsetzung. Zum Glück für die Fans von Andrews, die FOMO hatten Mary Poppins kehrt zurückSie hat ihre unerwartete Rolle in Aquaman.

Obwohl überraschend, wirft Julie Andrews ein Aquamanmacht eigentlich sehr viel Sinn. Während sie am bekanntesten für ihre Auftritte am Broadway und in Filmmusicals wie ist Der Klang von MusikSie hat auch eine lange Karriere als Synchronsprecherin. Andrews spielte einen Royal in der ShrekFranchise, Königin Lillian für drei Filme. Sie hat auch eine wiederkehrende Rolle in der Jämmerliches IchFranchise, während auch Disneys erzählen Verzaubert. Andrews kennt sich in einem Studio aus, daher ist sie eine gute Wahl, um Karathen auf der großen Leinwand zum Leben zu erwecken.

Während Mary Poppins kehrt zurückhat den Druck, einem Klassiker, James Wans, nachzugehen Aquamanhat seine eigene Art von Vorfreude und extrem hohe Einsätze. Das Live-Action-Universum von DC hatte einen holprigen Weg zu den Theatern mit einer Menge Gipfeln und Tälern während seines kurzen Lebens in den Theatern. Bisher nur Patty Jenkins ' Wunderfrauwar ein kritischer Erfolg, alsofür Warner Bros., um einen weiteren Treffer zu liefern.

Darüber hinaus ist die Verwendung von Aquaman als führender Mann ein relativ neues Konzept. Daswar im Laufe der Jahre in der Regel der Hintern von Witzen, obwohl Jason Momoa die gewaltige Körperlichkeit und die gewaltige Persönlichkeit besitzt, um ihn zu einem bonafiden Badass zu machen. Er hatteim Gerechtigkeitsliga, erhält aber die Chance, das Rampenlicht in James Wans Blockbuster zu stehlen.

Zum Glück für DC-Fans, früher Empfang für Aquamanhat. James Wans Vision und Vergangenheit mit Entsetzen haben Atlantis zum Leben erweckt und gleichzeitig neue Wege in Bezug auf das Filmen von Unterwasserszenen beschritten. Manchmal waren schmerzhafte Kabelarbeiten erforderlich, damit die Schauspieler während der Szenen „schwimmen“ konnten, während umfangreiche CGI erforderlich waren, um die Haare und die Kleidung der Charaktere unter Wasser schwerelos erscheinen zu lassen.

Aquamanwird am 21. Dezember 2018 zusammen mit Julie Andrews in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit können Sie sich unsere ansehenum Ihre Reisen ins Kino im neuen Jahr zu planen.