Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum Superheldenfilme laut Shazam so beliebt sind! Filmemacher

Warum Superheldenfilme laut Shazam so beliebt sind! Filmemacher

Shazam! Zachary Levi und Jack Dylan Grazer DC Warner Bros.

Ob Sie Superheldenfilme oder Ihre liebenund Sie warten darauf, dass 'Avenger Fatigue' einsetzt. Keine Frage, Superheldenfilme sind beliebter denn je. Sicher, sie können manchmal scheitern,. Aber meistens gewinnen Superhelden und sie gewinnen groß. DCsIch habe mich gerade mit einem soliden Eröffnungswochenende an der Abendkasse den Gewinnern angeschlossen.



Shazam!folgt dem 1-Milliarden-Dollar-Erfolg vonund der 1-Milliarden-Dollar-Erfolg vonund geht dem wahrscheinlich über 2 Milliarden Dollar teuren Erfolg von voraus Avengers: Endspiel- was selbst dem 2-Milliarden-Dollar-Erfolg von folgt Rächer: Unendlichkeitskrieg. Puh! Wenn Sie dem Geld folgen, führt es direkt zu Marvel und DC.

Aber wieso? Warum sind Comic-Superhelden gerade jetzt so beliebt? Es ist eine Frage, die viele gestellt haben, und Shazam!Regisseur David F. Sandberg und Produzent Peter Safran teilten ihre Einstellungen:

David F. Sandberg : Teilweise denke ich, dass es die Wunscherfüllung ist. Und deshalb liebe ich Shazam!So viel, weil es eine Art ultimative Wunscherfüllung ist, wenn dieses Kind ein Superheld wird.

Peter Safran : Und ich denke, es geht wirklich um die großartigen Charaktere, die viele der Superheldenfilme bevölkern. Jeder Superheldenfilm ist anders als die anderen Superheldenfilme. Es ist ein großes Genre, aber darin gibt es Überfallfilme, Komödien, reine Action. Ich denke, es gibt viel Platz.



Ich mag besonders Peter Safrans Einstellung zu Collider . Weil es wahr ist, ist es fast so, als wäre Superhero zu einem eigenen Genre wie Comedy oder Drama geworden, und es gibt Subgenres, die in viele verschiedene Richtungen gehen. Ich denke auch, dass gute Superheldenfilme andere inspirieren und fördern - Wettbewerb ist gut für den Markt (bis er es nicht ist).



Hollywood ist bekannt dafür, dass es nur kopieren will, was funktioniert, und im Moment funktionieren Superheldenfilme einfach - sie verdienen nicht nur eine Menge Geld, sie sind auch eine Menge und manchmal sogar Kritiker. Das führt zu wiederholten Besichtigungen in Theatern und auch zu Hause, was noch mehr Geld bringt.

David F. Sandberg hat einen Hintergrund im Horror und Mike Reyes von CinemaBlendwarum er denkt, dass Horrorregisseure so gute Superheldenfilme machen. Nach alldem, Shazam!tritt in die Fußstapfen von Die BeschwörungKönig James Wan Aquaman, das ist dienoch. Sandberg hatte eineauf diesem.

Nicht jeder ist begeistert von Superheldenfilmen, die die Kinos überschwemmen und oft alles wegschieben, was nicht mit Marvel oder DC zu tun hat. Dies könnte in den nächsten Monaten ein Problem sein, insbesondere wenn die Theater so viele Vorstellungen haben möchten Avenges: Endspielwie möglich.

Was bedeutet das für einen Film, der nicht genannt wird? Avengers: Endspiel? Hoffentlich ist Platz für alle, von Superheldenfilmen und anderen Action-Blockbuster-Fortsetzungen ( Star Wars: Episode IX, Godzilla: König der Monster, John Wick 3) zu Disneys 9 Millionen Live-Action-Remakes (bis bald, Der König der Löwenund Aladdin) bis hin zu Originalfilmen ohne Fortsetzung. Mögen.



Gibt es eine Möglichkeit, Jordan Peele in die DC- oder Marvel-Universen zu ziehen, wenn man von Horror-Regisseuren und Superhelden-Filmen spricht? Oder wäre es besser, wenn man klar lenkt?

Für mehr Shazam!Punkte zum Nachdenken, hörenmit David F. Sandberg und Peter Safran. Dasspielt jetzt in den Kinos als einer der vielen Filme, die es zu versuchen und zu versuchen gilt.