Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum das Aladdin-Remake ein neues Lied für Jasmine zum Singen hinzugefügt hat

Warum das Aladdin-Remake ein neues Lied für Jasmine zum Singen hinzugefügt hat

Naomi Scott als Jasmine in der Live-Action Aladdin

Aladdinhat einen der beliebtesten Soundtracks in der Geschichte von Disney mit Songs wie dem Genie's Showstopping 'Friend Like Me' und dem fantastischen Liebeslied 'A Whole New World'. Das neuevon Aladdinerweckt brandneue Versionen all Ihrer Lieblingslieder zum Leben, fügt dem Mix aber auch eine völlig neue Melodie hinzu.

Mit Musik vom Original AladdinKomponist Alan Menken und Texte vonBenj Pasek und Justin Paul, das Lied heißt 'Speechless' und wird von Naomi Scotts Prinzessin Jasmine gesungen. Alan Menken sagte Eric Eisenberg von Cinemablend, dass der neue Song gut zu einer modernen Überarbeitung von passt Aladdin, wegen der modernen Themen des Songs einer Frau, die sich ohne Stimme fühlt und das ändern will. Laut Menken ...

Wir dachten, etwas Neues für Jasmine wäre angemessen. Besonders in diesen Zeiten von Me Too, um wirklich von ihr zu hören, dass sie gehört werden will.

Es ist meistens nur schön für Jasmine, einen eigenen Song zu bekommen, weil sie im ursprünglichen Animationsfilm nie einen hatte.Die einzige Gelegenheit, damals zu singen, war im Rahmen des Duetts 'Whole New World'. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Prinzessin im Gegensatz zu vielen von Disneys Animationsfilmen nicht die Hauptfigur der Geschichte ist.


In derJasmine ist ein viel stärkerer Charakter, und ihr Wunsch, frei von den Zwängen des Palastes zu sein und für ihre eigenen Fähigkeiten anerkannt zu werden, ist ein wichtiger Teil der Geschichte. Der Titel des Liedes, ' Sprachlos , 'verweist auf den Zustand, den die um Jasmine herum mögenund ihr Vater scheint zu wollen, dass sie drin bleibt. Stattdessen möchte sie in der Lage sein, ihre Meinung zu sagen.

In einem modernen Kontext wird es für den Film sicherlich wichtig sein, eine weibliche Hauptrolle zu haben, die kaum mehr als eine Zuschauerin ist, und daher Jasmine zu einer vollständig verwirklichten Figur zu machen. Ein Teil davon war, ihr ein kraftvolles Lied zum Singen zu geben.




Während es schwer zu argumentieren ist, dass die Live-Action Aladdinleidet nicht im Vergleich zu seinem animierten Original, ein Ort, an dem der neue Film tatsächlich die beste Version der Disney-Geschichte ist, ist die Darstellung von Jasmine und ihrer Beziehung zu Aladdin als Ganzes.

Der Soundtrack zum Neuen Aladdinist jetzt verfügbar, sodass Sie das Lied jetzt anhören können, auch wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, das neue zu sehen Aladdin.


SehenDie vollständigen Kommentare zu dem neuen Song sowie Naomi Scotts Gefühle beim Singen eines von der Disney-Legende geschriebenen Songs finden Sie im vollständigen Video unten.