Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Warum der Turm des Terrors von Walt Disney World wegen der neuen Dämmerungszone in Schwierigkeiten geraten könnte

Warum der Turm des Terrors von Walt Disney World wegen der neuen Dämmerungszone in Schwierigkeiten geraten könnte

Twillight Zone Tower of Terror bei Disney

Diese Woche haben wir einebei Jordan Peele übernehmen Sie die klassische TV-Serie Die Dämmerungszone. Der einzige Ort der DämmerungszoneDer Name wurde in den letzten Jahren regelmäßig in Disney-Themenparks gesehen, die an die beliebte Tower of Terror-Attraktion angeschlossen sind, wie der erste, der in Walt Disney World für Disneys Hollywood Studios gebaut wurde. Man könnte denken, dass ein erneutes Interesse an der TV-Serie nichts anderes als eine gute Nachricht für die fast 25-jährige Attraktion wäre, aber die Wahrheit ist, dass es tatsächlich das Ende der Fahrt bedeuten könnte, indem man es macht Die Dämmerungszonezu beliebt und zu teuer für Disney.



Die erste Version des Twilight Zone Tower of Terror wurde am eröffnetDrei weitere Tower of Terror-Attraktionen wurden in Disney-Parks in Kalifornien, Paris und Tokio gebaut, und zwei davon nutzten die DämmerungszoneMarke.

Die aufregende Fahrt selbst ist ziemlich einfach: Es ist eine Drop-Fahrt, die ein Auto voller Gäste in die Luft drückt, bevor sie im freien Fall fallen gelassen werden (sie zieht das Auto tatsächlich nach unten, sodass Sie schneller fallen als Sie es tatsächlich tun würden, wenn nur die Schwerkraft wirken würde auf dem Fahrzeug). Dann verlangsamt sich das Auto, fährt wieder hoch und macht es erneut, was mehrere aufregende Tropfen pro Fahrt verursacht.

Obwohl einfach, hat die Fahrt sicherlich ihren Anteil an Fans aufgebaut. Die Popularität der Attraktion wurde deutlich, als bekannt wurde, dass die Version der Attraktion bei Disneys California Adventure durch ersetzt werden würde. Während der Nervenkitzel der Attraktion im Wesentlichen gleich bleiben würde, würde alles neu thematisiert, um den beliebten Helden des Marvel Cinematic Universe zu entsprechen. So beliebt Marvel auch ist, viele waren unglücklich, den Turm des Terrors gehen zu sehen.

Dies führte verschiedene Leute dazu, sich zu fragen, wie die Zukunft der anderen Türme aussehen würde, insbesondere die ursprüngliche in Walt Disney World. Während Disney noch nie offiziell angekündigt hat, dass die Attraktionen irgendwohin gehen, ist das bevorstehende brandneu DämmerungszoneSerien könnten tatsächlich das Ende der bestehenden Attraktion bedeuten.



Die Begeisterung um diese neueste Iteration von Die Dämmerungszoneist stark.fungiert als Produzent und Moderator der Show, und allein dieser Verein hat die Leute begeistert. Was war Geh raus,wenn nicht die beste Folge in Spielfilmlänge der Dämmerungszonejemals gezeugt? Das DämmerungszoneDer Name wird wahrscheinlich größer sein als seit Jahrzehnten, und das muss eine gute Nachricht für eine Themenparkattraktion sein, die den Namen trägt, oder?



Aber genau das ist das Problem. Die Dämmerungszonegehört CBS und Disney zahlt dem Unternehmen eine Lizenzgebühr für die Verwendung des Namens und der Elemente der klassischen Serie. Nun, ich gebe nicht vor zu wissen, wie viel Disney derzeit für die Lizenzierung des Namens zahlt, aber es liegt auf der Hand, dass wenn die brandneue Serie ein Hit ist, das nächste Mal, wenn der Deal zur Erneuerung ansteht, der Preis für Disney könnte sein vielhöher als in der Vergangenheit. Es könnte so viel höher sein, dass Disney nicht daran interessiert ist, dafür zu bezahlen.

Disney hat das ganze Geld der Welt, besonders heutzutage, aber das bedeutet nicht, dass es immer daran interessiert ist, es auszugeben. Neben dem Tower of Terror in Walt Disney World befindet sich dasmit Aerosmith. Ursprünglich wollte Disney, dass es das enthält Rollende Steine , aber die Gruppe wollte zu viel Geld, um ihre Musik zu lizenzieren.

Der einzige Grund, warum ich mir vorstellen kann, dass die DämmerungszoneDer Lizenzvertrag wird nicht viel teurer, wenn die neue Show irgendwie nicht erfolgreich ist. Wenn die Show Bomben, dann wird CBS nicht in einer guten Verhandlungsposition sein. Dies verursacht jedoch ein eigenes Problem, da eine schlechte Show die Marke insgesamt schädigen und Disney möglicherweise weniger daran interessiert machen würde, damit fortzufahren.

Ich glaube nicht, dass die Show scheitern wird. Ich finde es sieht toll aus.



Wenn die neue Show ein massiver neuer Hit ist, könnte es natürlich Probleme in die andere Richtung geben. Wenn die Show wirklich erfolgreich wird, könnte es einen Aufruf geben, Elemente davon in die Attraktion aufzunehmen. WährendPuristen sowie Klassiker DämmerungszoneFans würden wahrscheinlich bei der Idee von den Verstand verlierenDer durchschnittliche Tourist, der durch Jordan Peele ersetzt wird, kümmert sich vielleicht nicht so sehr darum.

Dies würde natürlich die Kosten für Disney um ein Vielfaches erhöhen, da der Park nicht nur für den neuen Lizenzvertrag bezahlen müsste, sondern auch dafür, die Attraktion neu zu gestalten.

Selbst wenn ich recht habe, bedeutet das nicht die Twilight Zonewird morgen weg sein. Details darüber, wie der Lizenzvertrag zwischen CBS und Disney genau aussieht, sind schwer zu bekommen. Diese Art von Deals werden normalerweise nicht veröffentlicht. Es ist kaum möglich, dass der Deal zwischen den beiden kein Ablaufdatum oder einen festgelegten Erneuerungsplan hat. Vielleicht konnte Disney CBS dazu bringen, einem festen Verlängerungspreis zuzustimmen, solange Disney die Attraktion fortsetzen möchte. Es ist unwahrscheinlich, dass CBS dem zugestimmt hätte.

Wahrscheinlicher ist, dass sich CBS und Disney alle paar Jahre treffen, um den Deal neu auszuhandeln. Wenn die letzte Erneuerung vor ein paar Jahren stattgefunden hätte, wäre der Turm des Terrors möglicherweise für einige Zeit sicher. Wenn der Deal jedoch bald zur erneuten Prüfung ansteht, könnten sich die Dinge viel schneller ändern.

Natürlich ist der Verlust der DämmerungszoneName bedeutet nicht, dass der Turm des Terrors zum Scheitern verurteilt ist. Wenn ein erneutes Theming erforderlich ist, kann das allgemeine Konzept beibehalten werden, während einfach das entfernt wird Dämmerungszoneverwandte Elemente. Die Version der Attraktion bei Tokyo DisneySea existiert seit über einem Jahrzehnt ohne Verbindungen zur Dämmerungszoneüberhaupt. Dennoch sind diese Elemente Teil dessen, was der Walt Disney World-Attraktion ihre einzigartige Stimmung und Haptik verleiht. Sie zu verlieren wäre immer noch ein schwerer Schlag.

Der Turm des Terrors von Walt Disney World wird wahrscheinlich nicht in Guardians of the Galaxy - Mission: Breakout verwandelt, schon allein deshalb, weil derzeit in Epcot eine Achterbahn mit dem Thema Guardians of the Galaxy gebaut wird. Aber so beliebt der Turm auch ist, es scheint, dass sich das Deck gegen die Zukunft der Attraktion stapelt.