Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Will Ferrell und Adam McKay trennen sich nach 13 Jahren kreativ

Will Ferrell und Adam McKay trennen sich nach 13 Jahren kreativ

Will Ferrell und Adam McKay

Wie die Detectives Gamble und Hoitz sind auch die Rennfahrer Ricky Bobby und Cal Naughton Jr., die Zeitungsleute Ron Burgundy und Veronica Corningstone sowie die Stiefbrüder Brennan Huff und Dale Doback, Will Ferrell und Adam McKay ein unaufhaltsames Team, das seit über einem Jahrzehnt in Hollywood Erfolg hat. Aber alle guten Dinge müssen ein Ende haben, und Will Ferrell und Adam McKay trennen sich kreativ.



Die beiden Männer haben beschlossen, getrennte Wege für zukünftige kreative Bemühungen zu gehen und damit eine kreative Partnerschaft zu beenden, die 13 Jahre gedauert hat. Zusammen gründeten Will Ferrell und Adam McKay die Comedy-Produktionsfirma Gary Sanchez, aus der eine Spin-off-Firma hervorging, die auf Frauen ausgerichtete Gloria Sanchez. Diese in Paramount ansässigen Produktionsfirmen werden die Entwicklung und den Abschluss ihrer bestehenden Projekte durchschauen, werden sich aber wahrscheinlich zusammenschließen, wenn Will Ferrell und Adam McKay sich neuen Dingen zuwenden.

In einer Erklärung veröffentlicht zu Frist Will Ferrell und Adam McKay bestätigten die Trennung, während sie die Dinge dankbar und positiv beendeten. Die Aussage lautet:

Die letzten 13 Jahre hätten für uns beide bei Sanchez Productions nicht angenehmer und befriedigender sein können. Wir danken unseren unglaublichen Mitarbeitern und Führungskräften sowie allen Autoren, Regisseuren und Schauspielern, mit denen wir im Laufe der Jahre zusammengearbeitet haben. Wir beide werden immer kreativ zusammenarbeiten und immer Freunde sein. Und wir erkennen, dass wir das Glück haben, dieses Unternehmen als solches zu beenden.

Obwohl sie sich möglicherweise von ihrer formellen kreativen Partnerschaft trennen, ist dieser Abschied kein unglücklicher, da die beiden sehr dankbar und stolz auf die Zeit zu sein scheinen, die sie zusammen verbracht haben, und auf Projekte, an denen sie gearbeitet haben. Dies ist keine scharfe Trennung, sondern eine gütliche und gegenseitige Entscheidung. Während ihre Geschäftsbeziehung zu Ende geht, ist es ihre persönliche nicht, und Will Ferrell und Adam McKay bleiben enge Freunde.



Dies ist auch nicht das Ende ihrer Zusammenarbeit. Wie sie in ihrer Erklärung sagen, werden sie weiterhin kreativ zusammenarbeiten. Die beiden haben immer noch eine große Anzahl gemeinsamer Projekte. Obwohl dies das Ende eines Kapitels der Ferrell / McKay-Partnerschaft ist, sehen wir möglicherweise den Namen von Adam McKay und Will Ferrell im Abspann zukünftiger Filme (Daumen drücken)wird sie eines Tages wiedervereinigen).



Die beiden haben begonnen, sich in ihren kreativen Aktivitäten zu unterscheiden, und Adam McKay hat sich mehr auf politisch aufgeladene Filme konzentriert, wie im letzten Jahr, während Will Ferrell mit dem fortfährtFahrpreis, der ihn zu einem bekannten Namen gemacht hat. In Bezug auf die Zukunft werden die Details noch ausgearbeitet, aber sowohl Ferrell als auch McKay werden neue Bestrebungen und Projekte individuell untersuchen, und es wird erwartet, dass sie jeweils neue Unternehmungen für ihre Karriere nach Gary Sanchez gründen.

So endet eine Partnerschaft, die sich wahrscheinlich am besten an der Anzahl der gelieferten Lacher messen lässt. Neben der Zusammenarbeit als Produzenten an Filmen wie Papa ist zuhauseAdam McKay führte Regie bei Will Ferrell in einer Reihe moderner Comedy-Klassiker, darunter Talladega Nights: Die Ballade von Ricky Bobby, Anchormanund, Die anderen Typenund.

Will Ferrell wird später in diesem Jahr in James Francos lang verspäteter Zeit auf dem Bildschirm zu sehen sein, ein mit Stars besetzter Film über Hollywood im Jahr 1969, nicht zu verwechseln mit dem von Quentin TarantinoDies ist auch ein interessanter Doppelfeature.

Nach seinem Vielfachenzum ViceAls nächstes wird Adam McKay an direct angehängt, eine weitere aus den Schlagzeilen gerissene Geschichte über die Biotech-Unternehmerin Elizabeth Holmes. Der Film soll Jennifer Lawrence spielen und Will Ferrell ist auch als Produzent beigefügt.



Schauen Sie sich unsereUm den Überblick über alle Filme zu behalten, die dieses Jahr in die Kinos kommen, und teilen Sie uns Ihren Lieblingsfilm von Will Ferrell und Adam McKay in den Kommentaren unten mit.