Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Wow, James Gunn kehrte zur seltsamsten Zeit zu Guardians Of The Galaxy 3 zurück

Wow, James Gunn kehrte zur seltsamsten Zeit zu Guardians Of The Galaxy 3 zurück

Wächter des Galaxy MCU-Teams

Im Sommer 2018, mitten in der diesjährigen San Diego Comic-Con, wurde bekannt gegeben, dass der FilmemacherNach beleidigenden Witz-Tweets, die er Jahre zuvor gepostet hatte, tauchte er wieder auf, und Disney hatte es nicht. Acht Monate später erfuhr die Öffentlichkeit davonauf die WächterDrei Quel, aber es stellt sich heraus, dass Gunn erfahren hat, dass er gleich nach seiner Anmeldung bei seinem Hauptkonkurrenten wieder in das Marvel Cinematic Universe eintreten wird.



Nach mehreren Jahren kreativen Talents radeln durch Selbstmordkommando 2, jetzt offiziell bekannt als Das Selbstmordkommandowurde im Oktober 2018 berichtet, dassund seine Beteiligung wurde im folgenden Januar offiziell bestätigt. Nun, es dauerte nicht lange, bis Marvel Studios Gunn wieder umwarb Guardians of the Galaxy Vol. 3, wobei der Autor / Regisseur kürzlich zurückruft:

Es war ein Happy End, aber es war auch beängstigend, weil ich den Anruf von Alan Horn erhalten habe, lange bevor er angekündigt wurde: Es geschah buchstäblich am Tag, nachdem ich zugestimmt hatte Das Selbstmordkommando.

Um auf der Zeitachse klar zu sein, wurde der Öffentlichkeit erst im März 2019 bekannt gegeben, dass James Gunn zurückkehren würde Guardians of the Galaxy Vol. 3Aber dank Gunns neuen Kommentaren klingt es so, als hätte er erfahren, dass Marvel Studios ihn um den Januar 2019 zurück haben wollte, wenn nicht früher. Aber können Sie sich vorstellen, was Gunn damals durch den Kopf ging? Nur einen Tag, nachdem er nach DC gesprungen ist, um das Ruder zu übernehmen Das SelbstmordkommandoDer Vorsitzende von Disney, Alan Horn, lässt ihn wissen, dass das Unternehmen ihn für den nächsten zurück haben möchte WächterFilm. Das muss ein mentaler Wirbelwind gewesen sein!

James Gunn fuhr in seinem Interview mit fort Reich Nachdem Alan Horn ihn kontaktiert hatte, setzte er sich mit Kevin Feige, dem Präsidenten von Marvel Studios, in Verbindung, um ihm mitzuteilen, was er als nächstes mit DC zusammenarbeitet. Feige fragte, ob Gunn an Superman arbeite und als Gunn dies feststellte Das SelbstmordkommandoFeige forderte einfach, dass er nur 'einen guten Film macht'. Gunn erwähnte auch, dass er viele Geheimnisse darüber geteilt hat Das Selbstmordkommandomit Feige, aber Feige war 'ziemlich vertrauenswürdig mit seiner NDA'.



In den Monaten zwischen James Gunns Entlassung und anschließender Wiedereinstellung Guardians of the Galaxy Vol. 3Es kursierten eine Handvoll Gerüchte darüber, wer ihn auf dem Regiestuhl ersetzen könnte. Jetzt kann er jedoch seine Vision für das MCU-Superhelden-Team verwirklichen. Damit ist er auch der erste Regisseur, der eine MCU-Trilogie von Anfang bis Ende überwacht. Peyton Reed wird sich ebenfalls dieser exklusiven Besetzung anschließen.



An einem Punkt war der Plan, freizugeben Guardians of the Galaxy Vol. 3im Jahr 2020, aber wegen Marvel Umkehrkurs mit James Gunn Monate später, Das Selbstmordkommandohatte Priorität für ihn, mitvon September 2019 bis Februar 2020. Es ist noch unklar, wann Guardians of the Galaxy Vol. 3wird mit den Dreharbeiten beginnen und es gibt noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum. Natürlich, auch wenn der dritte WächterDer Film hatte seinen 2020-Slot beibehalten, angesichts der aktuellen Gesundheitskrise können Sie sicher sein, dass er sich letztendlich immer noch verzögert hätte, genau wie.

Was wir erwarten können Guardians of the Galaxy Vol. 3Es wurden noch keine spezifischen Handlungsdetails veröffentlicht, obwohl dies berücksichtigt wurde Avengers: EndspielAls Peter Quill nach dem zeitversetzten, jüngeren Gamora suchte, konnte man sich vorstellen, dass dies in die Geschichte einfließen wird. James Gunn sagte auch im April, dass es gibtim dreiquel.

Schauen Sie immer wieder bei CinemaBlend vorbei, um weitere Informationen zu erhalten Guardians of the Galaxy Vol. 3kommt mit, obwohl Sie nicht bis dahin warten müssen, um das Team wiederzusehen, wie Vin Diesel sagte. Inzwischen, Das SelbstmordkommandoAnklage in die Kinos am 6. August 2021.