Close
  • Haupt
  • /
  • Nachrichten
  • /
  • Ja, kanadische Pixar-Animatoren waren besessen davon, an Keanu Reeves 'Duke Caboom zu arbeiten

Ja, kanadische Pixar-Animatoren waren besessen davon, an Keanu Reeves 'Duke Caboom zu arbeiten

Keanu Reeves als Duke Caboom in Toy Story 4

Es gibtim Toy Story Universum dank Toy Story 4;; Ein Charakter, der die Show gestohlen hat, war jedoch Keanu Reeves 'Duke Caboom. Das temperamentvolle (und etwas waffenscheue) kanadische Spielzeug war schon immer beliebt. Anscheinend war die Animation von Duke Caboom auch sehr beliebt.



Warum? Nun, 'Kanadas größter Stuntman' kann nicht nur Dinge wie mit seinem Motorrad durch die Luft fliegen und seinen kleinen Plastikkörper in seltsame Positionen bringen, es kommt auch vor, dass es bei Pixar eine Menge Animatoren gibt, die aus Kanada kommen - genau wie Duke Caboom!

Bei einer Pressekonferenz in Orlando vor der Veröffentlichung von Toy Story 4Produzent Mark Nielsen gab bekannt, dass kanadische Pixar-Animatoren mehr als glücklich waren, an Duke Caboom zu arbeiten.

Es gibt viele großartige Kanadier, die auch bei Pixar arbeiten, und alle haben sich freiwillig gemeldet, um alle Aufnahmen von Duke Caboom zu animieren. Er wird also hauptsächlich von kanadischen Animatoren animiert. Die 'Ahornblatt-Crew'.

Die 'Maple Leaf Crew' scheint eine echte Sache auf dem Pixar-Grundstück gewesen zu sein, da sowohl Keanu Reeves als auch Produzent Jonas Rivera Mark Nielsens Kommentare zu dieser lustigen Gruppe wiederholten. Regisseur Josh Cooley bestätigte auch, dass Duke Caboom zu 100% von der kanadischen Crew animiert wurde, so dass viele kanadische Macken und Referenzen in Toy Story 4kann auf ihre Arbeit zurückgeführt werden.



Bevor Keanu Reeves offiziell unterschrieben wurde, hatte das Kreativteam jedoch keine Ahnung, dass es sogar Reeves waren, die sie in der Rolle haben wollten. Er war nur eine von vielen Sprachaufnahmen in einem Stapel. Als jedoch seine Aufnahme abgespielt wurde, sagte Regisseur Josh Cooley, der Schauspieler sei direkt auf sie losgesprungen und bemerkte:



Wenn wir diese Rollen besetzen, möchten wir keine Gesichter sehen. Wir haben eine Casting-Abteilung. Sie bringen eine Reihe von Aufnahmen. Wir sagen, drehen Sie die Kopfschüsse um. Wir wollen nicht sehen, wer diese Person ist. Wir wollen nur die Stimme hören. Wir wissen nicht einmal, wem wir zuhören. Also hören wir uns ein paar an und sagen: 'Wer ist das?' Aber ich glaube, wir haben uns sofort an Reeves festgehalten und gesagt: 'Woraus besteht das?' Einer Ihrer Filme, den wir uns geschnappt haben und den wir uns angehört haben, und wir alle sagten: 'Whoa, wer ist das?'

Keanu Reeves hat ein ziemlich einzigartiger Hintergrund . Obwohl seine Mutter Engländerin und sein Vater Hawaiianer (und mehrfacher Abstammung) ist, wurde er in Beirut geboren. Er verbrachte seine frühe Kindheit damit, sich zu bewegen, bevor er sich in Toronto, Ontario, Kanada niederließ, als seine Mutter wieder heiratete. Derzeit besitzt er die eingebürgerte kanadische Staatsbürgerschaft, obwohl er eine Green Card besitzt und in den USA lebt und arbeitet. Dennoch ist es Kanada, mit dem wir den Schauspieler oft identifizieren, und das ist es mit Sicherheit.

Tatsächlich war seine Stimme einzigartig für diese Art von Rolle geeignet und der Rest ist Geschichte - denn ja, er Can-ada!

In der Tat, Regisseur Josh Cooleywie 'schockiert' er war, herauszufinden, dass Keanu Reevessowie in den großen Filmkomödien, die seine Karriere starteten. Es wurde alles gut genutzt Toy Story 4, die jetzt und in den Kinos istbisher.